Die DAAD-Außenstelle Kairo veranstaltet vom 10. – 12. Juni 2019 die Konferenz alMena ٣  Sprachkontaktsituation Arabisch-Deutsch im Fokus

Bewerben können sich aktive Hochschullehrende aus den folgenden Ländern: Ägypten, Algerien, Bahrain, Dschibuti, Eritrea, Israel, Irak, Jemen, Jordanien, Katar, Komoren, Kuwait, Libanon, Libyen, Marokko, Mauretanien, Oman, Palästinensische Gebiete, Saudi-Arabien, Somalia, Sudan, Syrien, Tschad, Tunesien, Vereinigte Arabische Emirate.

Insbesondere Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler sind herzlich eingeladen, sich zu bewerben.

Interessierte schicken ihre Beitragsvorschläge (max. 250-300 Wörter) und einen kurzen Lebenslauf (70-100 Wörter) bitte bis zum 13. April 2019 in elektronischer Form mit dem Betreff alMena٣  an gertje.krumbholz@daadcairo.org.

Alle weiteren Informationen finden Sie in der Ausschreibung (pdf-Dokument).

Download: alMena ٣ - Call for Papers (pdf, 131.40 KB)