Unten finden Sie unsere aktuellen Stellenausschreibungen:

Stellenausschreibung - Buchhaltung/Verwaltung

Stellenausschreibung - Buchhaltung/Verwaltung

An der DAAD-Außenstelle Kairo wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Ortskraftstelle im Bereich Buchhaltung/Verwaltung (50%) besetzt. Die Stelle ist bis zum 31.12.2020 befristet; eine Verlängerungsoption besteht. Die Vergütung erfolgt nach DAAD-internem ortsüblichen Gehaltsschema.

Stellenbeschreibung und Tätigkeiten:

  • Koordinierung des Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen
  • Zusammenarbeit mit der Außenstellenleitung in Bezug auf Personaladministration und Geschäftsverteilung, Gehälter, Arbeitsverträge, Steuern und Sozialversicherung
  • Inventar-, Wartungs- und Mietverträge
  • Buchhaltung einschließlich Finanzanträge
  • Finanzplanung
  • Finanzielle Abwicklung aller Förderprogramme
  • Übernahme von Aufgaben in Bezug auf Sicherheitsfragen der Außenstelle (Infrastruktur und personenbezogen)

Notwendige Voraussetzungen:

  • Vorzugsweise abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Finanz- und Rechnungswesen o.ä.
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch, Englisch und Arabisch
  • Sehr gute Kenntnisse in SAP und Excel
  • Erfahrung in Buchhaltung und wirtschaftlicher Planung
  • Sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Zuwendungsrecht, Lohnbuchhaltung, Steuer- und Arbeitsrecht, Versicherungsangelegenheiten
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Eigeninitiative, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit

Was wir bieten:

  • Familienfreundliches Arbeitsklima
  • Standardleistungen nach ägyptischem Gesetz
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Referenzen) unter dem Betreff „Stellenausschreibung Buchhaltung“ bis zum 10.11.2019. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen via E-Mail an Frau Isabell Mering (mering@daadcairo.org).

Die Auswahlgespräche werden voraussichtlich zwischen dem 14.11. und dem 18.11.2019 in der DAAD-Außenstelle Kairo (Zamalek) stattfinden.

Download: Stellenausschreibung: Buchhaltung/Verwaltung (pdf, 79.70 KB)

Stellenausschreibung - Koordination Hochschul- und Forschungsmarketing

Stellenausschreibung - Koordination Hochschul- und Forschungsmarketing

An der DAAD-Außenstelle Kairo ist zum 01.01.2020 die Ortskraftstelle zur Koordination des Hochschul- und Forschungsmarketings (100%) neu zu besetzen. Die Stelle ist bis zum 31.12.2020 befristet, eine Verlängerung ist geplant. Die Vergütung erfolgt nach DAAD-interner ortsüblicher Gehaltstabelle.

Stellenbeschreibung und Tätigkeiten:

  • Konzeption, Planung und Durchführung der Marketingaktivitäten des DAAD für Ägypten und den Sudan in Bezug auf den Hochschulstandort Deutschland
  • Veranstaltungskonzeption und -organisation, Recherche zu relevanten Themen
  • Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit der Geschäftsstelle von „GATE Germany“ und den zuständigen Fachreferaten in der DAAD-Zentrale in Bonn
  • Zusammenarbeit mit den deutschen Auslandsschulen und der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) vor Ort
  • Beobachtung und Auswertung der Marketingangebote internationaler Partnerorganisationen
  • Vertretung des DAAD auf Messen sowie Durchführung von Informationsveranstaltungen zum Studienstandort Deutschland und zu den Förderangeboten des DAAD
  • Koordinierung des Beratungsteams für die Studien- und Stipendienberatung der DAAD-Außenstelle Kairo
  • Betreuung des Internetauftritts der DAAD-Außenstelle
  • Identifizierung und Erarbeitung von relevanten Beiträgen für die mediale Präsenz der DAAD-Außenstelle Kairo sowie Publikationen

Notwendige Voraussetzungen:

  • Hochschulabschluss, vorzugsweise bereits erste Erfahrungen im Bereich Marketing/akademischer Austausch/Kulturmanagement
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch und Deutsch (verhandlungssicher schriftlich und mündlich), Arabischkenntnisse von Vorteil
  • Gute Kenntnisse des ägyptischen und deutschen Bildungssystems sowie der Hochschul- und Wissenschaftslandschaft
  • Sicheres Auftreten und sehr gute Präsentationsfähigkeit
  • Hohes Maß an professioneller und interkulturell sensibler Kommunikationsfähigkeit
  • Konzeptionelles Denken und Handeln
  • Eigeninitiative, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit

Was wir bieten:

Familienfreundliches Arbeitsklima
Standardleistungen nach ägyptischem Gesetz Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Referenzen) unter dem Betreff „Stellenausschreibung Koordination Hochschul- und Forschungsmarketing“ bis zum 11.12.2019. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen via E-Mail an Frau Isabell Mering (mering@daadcairo.org).

Download: Stellenausschreibung DAAD Kairo_Marketing_2020 (pdf, 82.89 KB)

Koordination COSIMENA-Projekt

Koordination COSIMENA-Projekt

An der DAAD-Außenstelle Kairo ist zum 01.01.2020 – vorbehaltlich der Finanzierung durch den Geldgeber - die Ortskraftstelle zur Koordination des COSIMENA-Projekts (100%) („Clusters of Scientific Innovation in the Middle East and North Africa”) neu zu besetzen. Die Stelle ist bis zum 31.12.2020 befristet. Die Vergütung erfolgt nach DAAD-interner ortsüblicher Gehaltstabelle.

 Stellenbeschreibung und Tätigkeiten:

  • Allgemeine Veranstaltungskonzeption und -organisation
  • Gestaltung und Durchführung der Öffentlichkeitsarbeit zum Projekt und von Publikationen
  • Sondierung und Gewinnung von Partnern in Ägypten, in der MENA-Region und in Deutschland
  • Entwicklung von Kommunikationsstrukturen und Angeboten für die fachspezifischen Cluster
  • Konzeptualisierung und Organisation von Formaten wie German Science Day, Nacht der Wissenschaften, Internationale Sommerschule usw.
  • Recherche zu forschungsrelevanten Themen in der Region
  • Abstimmung mit den Verbindungsbüros deutscher Wissenschaftseinrichtungen in Kairo und mit Hochschulen und Partnern in Deutschland und der Region
  • Ansprache deutscher Hochschulen und Forschungsinstituten als potentielle Partner ägyptischer Forschungseinrichtungen

Notwendige Voraussetzungen:

  • Hochschulabschluss, vorzugsweise bereits erste Berufserfahrungen im Bereich der Projektarbeit und der Projektförderung
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch und Deutsch (verhandlungssicher schriftlich und mündlich), Arabischkenntnisse von Vorteil
  • Gute Kenntnisse der ägyptischen und deutschen Hochschul- und Wissenschaftslandschaft
  • Sicheres Auftreten und sehr gute Präsentationsfähigkeiten
  • Hohes Maß an professioneller und interkulturell sensibler Kommunikationsfähigkeit
  • Konzeptionelles Denken und Handeln
  • Fähigkeit zu gezielter Recherche und Analyse wissenschaftlicher Strukturen und Entwicklungen
  • Eigeninitiative, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit

Was wir bieten:

Familienfreundliches Arbeitsklima
Standardleistungen nach ägyptischem Gesetz
Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Referenzen) unter dem Betreff „Stellenausschreibung COSIMENA-Koordination“ bis zum 11.12.2019. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen via E-Mail an Frau Isabell Mering (mering@daadcairo.org).

Download: Stellenausschreibung_DAAD Kairo_COSIMENA-Koordination_2020 (pdf, 121.75 KB)

Stellenausschreibung_COSIMENA-Assistenz (50%)

Stellenausschreibung_COSIMENA-Assistenz (50%)

An der DAAD-Außenstelle Kairo ist zum 15.01.2020 – vorbehaltlich der Finanzierungszusage durch den Geldgeber - die Ortskraftstelle einer Assistenz im COSIMENA-Projekt (50%) neu zu besetzen. Die Stelle ist bis zum 31.12.2020 befristet. Die Vergütung erfolgt nach DAAD-interner ortsüblicher Gehaltstabelle

 Stellenbeschreibung und Tätigkeiten:

  • Zuarbeit zu allgemeinen Vorgängen im Projekt
  • Administrative Unterstützung der Projektkoordination bei der Veranstaltungsorganisation
  • Eigenständige Organisation und Betreuung von kleineren Veranstaltungen
  • Reisebestellungen und Reiseorganisation
  • Vorprüfung aller Angebote und Rechnungen
  • Korrespondenz mit deutschen und regionalen Projektpartnern
  • Pflege von Terminkalender und Datenbank
  • Mitarbeit bei der Publikationserstellung und Öffentlichkeitsarbeit

Notwendige Voraussetzungen:

  • Hochschulabschluss
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch und Deutsch, Arabischkenntnisse erwünscht
  • Gute Kenntnisse der ägyptischen und deutschen Hochschul- und Wissenschaftslandschaft
  • Gute Kenntnisse im Bereich Finanzen und Projektförderung
  • Kenntnisse im Bereich Zuwendungsrecht
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und ausgeprägte interkulturelle Kompetenz
  • Eigeninitiative, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit

Was wir bieten:

Familienfreundliches Arbeitsklima
Standardleistungen nach ägyptischem Gesetz
Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Referenzen) unter dem Betreff „Stellenausschreibung Projektassistenz COSIMENA“ bis zum 12.12.2019. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen via E-Mail an Frau Isabell Mering (mering@daadcairo.org).

Download: Stellenausschreibung_DAAD Kairo_COSIMENA-Assistenz_2020 (pdf, 121.35 KB)