Die Ausschreibung für die Hochschulsommerkursstipendien 2021 ist jetzt offen. Die Bewerbungsfrist beginnt am 15. September und endet am 1. Dezember 2020.

Bitte beachten Sie die "Häufig gestellten Fragen" und die "Wichtigen Hinweise"!

Alle Informationen zur Bewerbung finden Sie unter:
www.daad.eg/hsk_call

In diesem Jahr gibt es einen wichtigen Hinweis:

Für die Bewerbung um ein HSK-Stipendium ist ein Sprachnachweis erforderlich. Grundsätzlich werden dieses Jahr – Corona-bedingt – Sprachzeugnisse erlaubt, die bis zu zwei Jahre alt sind.

Alle Bewerbungsunterlagen werden online über das DAAD-Portal eingereicht. Bitte schicken Sie keine Bewerbungsunterlagen per Mail!

Weitere Informationen zur Registrierung auf dem DAAD-Portal (s. Download-Bereich)

Hier erfahren Sie, wie man eine Bewerbung einreicht (Anhang!)

Bitte schicken Sie Ihre Anfragen an: hsk@daadcairo.org.

Achtung:  Nur erfolgreiche Kandidatinnen und Kandidaten in der 1. Runde vom Auswahlverfahren, die keinen Sprachnachweis haben, erhalten eine TAN zur Anmeldung zur onSET-Prüfung. Wer keine E-Mail von uns bekommt, ist nicht in die engere Auswahl gekommen.

#DAAD #Hochschulsommerkurse #HSK #2020

Hochschulsommerkurse (HSK) 2021 - Häufig gestellte Fragen

  1. Wann und wie lange ist die Bewerbungsfrist?

Das HSK-Stipendium ist seit 15. September 2020 ausgeschrieben. Die Bewerbungsfrist dauert bis zum 2. Dezember 2020: https://www.daad.eg/en/2020/09/28/bewerbung-hochschulsommerkurs-hsk-geoffnet/

  1. Welche Unterlagen brauche ich, um mich zu bewerben?

Folgende Unterlagen sind für die Bewerbung erforderlich:

  • Online-Bewerbungsformular
  • Lückenloser tabellarischer Lebenslauf (auf Deutsch)
  • Motivationsschreiben (auf Deutsch)
  • Kopie des Schulabschlusszeugnisses (bei Bachelor-Studierenden) bzw. Kopie des Bachelor-Abschlusszeugnisses der Hochschule (bei Master-Studierenden) mit Angabe der Abschlussnote(n), wenn vorhanden (mit deutscher oder englischer Übersetzung)
  • Leistungsnachweise der letzten zwei Jahre auf Deutsch oder Englisch
  • Sprachzeugnisse (gegebenenfalls mit deutscher oder englischer Übersetzung)
  • Sonstige Unterlagen, die Ihnen für Ihre Bewerbung wichtig erscheinen, gegebenenfalls mit deutscher oder englischer Übersetzung (z.B. Nachweis von Praktika, Arbeitsbescheinigungen)
  1. Ist das Stipendium nur für Germanistik-/DaF-Studneten?

Studenten aller Fachrichtungen können sich bewerben, solange sie das B1-Niveau erreicht haben und ihre  Sprachkompetenz mit einem Sprachnachweis belegen können.

  1. Dürfen sich Graduierte auch um dieses Stipendium bewerben?

Ja, Studenten im letzten Jahrgang dürfen sich bewerben.

  1. Was sollen Bewerber machen, die den Wehrdienst noch leisten müssen?

Das müssen sich Bewerber vor der Bewerbung mit der zuständigen Behörde melden und den Zustand des Wehrdienstes klären.

  1. Ist ein Sprachnachweis erforderlich?

Ja, ein Sprachnachweis für das B1-Niveau ist erforderlich.

Dieses Jahr (2020) akzeptieren wir Corona-bedingt Sprachnachweise bis vor zwei Jahren. Wenn Ihnen kein Sprachnachweis innerhalb der letzten zwei Jahre ausgestellt wurde und in die engere Auswahl kommen, dann bieten wir Ihnen einen Online-Test an. Aber Sie müssen sich auf jeden Fall erstmal um das Stipendium bewerben. Bitte melden Sie sich bei keinen anderen DAAD-Außenstellen und DAAD-Informationszentren. Für Sie ist die DAAD-Außenstelle in Kairo verantwortlich.

  1. Ich habe das onSET-Zertifikat von 2019. Ist das noch gültig?

Dieses Jahr akzeptieren wir Sprachnachweise bis vor zwei Jahren. Ihr Sprachnachweis ist noch gültig und damit können Sie sich dieses Jahr bewerben.

  1. Ich habe Goethe-Zertifikat B1. Akzeptieren Sie diesen Sprachnachweis? 

Die folgenden Sprachzeugnisse werden in der Regel akzeptiert: onSET-Deutsch, TestDaF, Goethe Institut-Nachweis, DSD, DSH, telc Deutsch, ÖSD-Zertifikat, Abitur (ausschließlich für Fachsprachkurse).

  1. Wann bekomme ich eine Transaktionsnummer (TAN) für die onSET-Prüfung oder für den Online-Test? Wann bekomme ich den Termin für den Online-Test?

Sie bewerben sich erstmal und müssen abwarten. Wir kontaktieren Sie und vereinbaren einen Termin mit Ihnen.

  1. Mein Stipendium wurde wegen der Corona-Krise abgesagt. Darf ich mich dieses Jahr wieder bewerben?

Nach Vergabe der HSK-Stipendien im letzten Jahr wurde aufgrund der Corona-Krise das Stipendium gestrichen. Aber Sie können sich dieses Jahr bewerben, auch wenn Sie im letzten Jahrgang Ihres Studiums sind.

  1. Wo kann ich weitere Informationen zum HSK-Stipendium finden?

Weitere Informationen zum Stipendium finden Sie hier:  https://www.daad.eg/en/2020/09/28/bewerbung-hochschulsommerkurs-hsk-geoffnet/

  1. Wo soll ich meine Bewerbung einreichen?

Die Bewerbung erfolgt ausschließlich über dem DAAD-Portal: https://daad.de/go/de/stipa50035295

Es werden keine Bewerbungen per E-Mail akzeptiert.

  1. Darf man sich mit den gleichen Bewerbungsunterlagen vom letzten Jahr bewerben?

Theoretisch ja, Sie können die Bewerbungsunterlagen vom letzten Jahr wieder einreichen, aber es ist zu empfehlen, Ihre Bewerbungsunterlagen zu aktualisieren.

  1. Ist dieses Jahr ein Gutachterschreiben/Referenzschreiben/Empfehlungsschreiben erforderlich?

Nein, das wurde seit 2019 abgeschafft und ist nicht mehr erforderlich.

  1. Sind meine Angaben vom letzten Jahr über dem DAAD-Portal gespeichert?

Ja, sie sind gespeichert. Hauptsache, Sie erinnern sich an Ihre Angaben. Wenn nicht, dann müssen Sie sich neu registrieren.

  1. Wären Zertifikate und Zeugnisse von Hobbys & anderen Aktivitäten von Vorteil bei meiner Bewerbung?

Zertifikate für die Aktivitäten und Hobbys, die sie machen, sind normalerweise von Vorteil.

  1. Was mache ich, wenn ich weitere Fragen zur Bewerbung habe? An welche E-Mail-Adresse kann man Anfragen schicken?

Bitte schreiben Sie der Ansprechperson beim DAAD vor Ort: hsk@daadcairo.org.

  1. Ich habe mich vor 2 Jahren um das Stipendium beworben und war angenommen. Darf ich mich noch einmal bewerben? Oder gilt dieses Stipendium für mich nicht mehr?

Die Regel ist, dass mindestens zwei Jahre zwischen den beiden Stipendienplätze vorliegen müssten, d. h. Sie können sich wieder um das HSK-Stipendium bewerben.

  1. Ich habe einen Bachelor in Pharmazie gemacht. Ich habe mein Hochschulstudium abgeschlossen, aber ich studiere keinen Masterstudiengang. Darf ich mich auch bewerben?

Leider sind Sie nicht mehr an einer Hochschule eingeschrieben: Dieses Stipendium ist nur für Bachelor- oder Masterstudierende.

  1. Wenn ich mich um dieses Stipendium bewerbe und dieses Stipendium bekomme, kann ich mich nächstes Jahr um einen Master beim DAAD bewerben?

Ja, dieses Stipendium ist mit anderen Stipendienprogrammen kombinierbar, solange sie sich nicht zeitlich überschneiden.

Wichtige Hinweise

Bitte melden Sie sich bei keinen anderen DAAD-Außenstellen und DAAD-Informationszentren. Für Sie ist die DAAD-Außenstelle in Kairo verantwortlich.

Download: HSK 2021_1 (pdf, 349.11 KB)

Download: HSK 2021_2 (pdf, 1.12 MB)