Blick auf Kairo und den Nil aus der Vogelsperspektive
Alumni bei einer Veranstaltung in Kairo
Studierende bei einer Informationsveranstaltung in Kairo

Außenstelle Kairo

Die Anlaufstelle für alle deutschen Studierende, die in Ägypten studieren oder dies beabsichtigen und für ägyptische Studierende, die Interesse am Studium in Deutschland haben.

Informationen zu Auswirkungen des Coronavirus auf die Arbeit des DAAD

Mehr auf daad.de

Kontakt

  • Außenstelle Kairo

    11 Street El-Saleh Ayoub Kairo-Zamalek
    Telefon: +20 2 27 35 27 26
    Telefax: +20 2 27 38 41 36
Stipendium finden

Aktuelles & Termine

  • 	Icon einer weißen Zeitung auf blauem Grund

    Aktuelles

    Hier finden Sie aktuelle Meldung aus der DAAD-Außenstelle Kairo (Meldungen nur auf Englisch).

  • Newsletter

    Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und erhalten Sie alle Neuigkeiten der DAAD-Außenstelle Kairo per E-Mail.

    Zur Anmeldung
  • DAAD Appointment Portal

    Um sich für individuelle Beratungstermine und Informationsveranstaltungen des DAAD zu registrieren benutzen Sie bitte das DAAD Appointment Portal. Informationsveranstaltungen werden auf dieser Seite veröffentlicht.

    Jetzt Anmelden (auf Englisch)

Angebote & Services

DAAD Kairo Akademie

Die DAAD Kairo Akademie (DKA) bietet unterschiedliche Module für verschiedene Zielgruppen an, darunter: potentielle Stipendienbewerber, Post-Docs, Alumni, derzeit Geförderte, sowie Akademiker im Allgemeinen.

Zur Kursübersicht (auf Englisch)

My GUIDE hilft Ihnen, den passenden Studiengang in Deutschland zu finden

Anhand Ihrer akademischen Vorbildung und Interessen findet My GUIDE passende Studienangebote für Sie. Prüfen Sie Ihre Zugangsmöglichkeiten und nehmen Sie direkt Kontakt zu Ihrer Wunschhochschule auf.

Mehr auf myguide.de

Kooperationen mit Hochschulen

Hochschulen in Deutschland und in der ganzen Welt pflegen ein internationales Netzwerk an Kontakten zu Partnereinrichtungen. Mit seinen Förderprogrammen lädt der DAAD die deutschen Hochschulen ein, diese Netzwerke weiter auszubauen.

Mehr

Anzeigen deutscher Hochschulen
1/6

14th Research Opportunities Week (ROW) for Postdocs at TU Mu...

Join the ROW to learn more about TUM, the German academic system, and career opportunities for postdocs. You get the chance to meet TUM professors, attend workshops, and get to know Munich!

Mehr

MBA IBC – Prepared for Leadership

Upgrade your career with an English-taught MBA degree of Offenburg University! Your gateway to a qualified job in Germany and around the world!

Mehr

Technische Universität Ilmenau – Your choice. Your studies.

Take your chance to experience how future-oriented education and excellent research in fields of technology, mathematics and natural sciences, business and media meet with cultural diversity on our be...

Mehr

Kick-start your future career in Financial Management at Coburg Univer...

If you are interested in management and finance our premium MBA program Financial Management could be just right for you! The program features an optional Dual Degree from USC Australia and a Bloomber...

Mehr

International programmes at TH Rosenheim - study in English!

Do you want to study in one of Germany’s most attractive regions? Find out more about our English-taught study programmes.

Mehr

Discover the business of tomorrow – enhance your career oppo...

The full-time MBA in International Management at Pforzheim University combines a classical management education with the most relevant future topics: Innovation Management, Sustainable Globalization a...

Mehr

German News Service

KI & Co.: Warum uns neue Techniken Angst machen

Neue Technologien werden von vielen Menschen zunächst nicht immer wohlwollend angenommen. Sie rufen Skepsis, Sorgen und Ängste hervor. Was steckt dahinter?

Mehr auf dw.com

Duftstoffe können Asthma verschlimmern

Parfum, Duschgel, Waschmittel oder Lufterfrischer - Düfte sind überall. Was die einen angenehm finden, kann für Asthmatiker ein echtes Problem sein und Asthma-Anfälle auslösen.

Mehr auf dw.com

Wie die Muttersprache unser Gehirn formt

Sprache entsteht in verschiedenen Regionen unseres Gehirns. Forscher konnten zeigen, dass diese je nach Muttersprache anders verknüpft sind. Das Wissen lässt sich etwa nutzen, um Schlaganfall-Patienten zu helfen.

Mehr auf dw.com

Deutschland und Taiwan verstärken Kooperation bei Forschung

Dazu wurde beim - politisch heiklen - Taipeh-Besuch der Bundesforschungsministerin eine Vereinbarung unterzeichnet.

Mehr auf dw.com

Teflon und ewige Chemikalien: verstecktes Gift im Körper

Das "Forever Pollution Project" hat in ganz Europa mehr als 17.000 Orte mit relevanter PFAS-Verschmutzung lokalisiert. Auf der Spur der 'ewigen' Chemikalien in meinem Körper.

Mehr auf dw.com

Die reichsten Menschen sind nicht die schlausten

Je mehr Geld eine Person verdient, desto intelligenter ist sie? Eine neue Studie sagt: nur bis zu einem gewissen Punkt. Ab dann bestimmen Glück und Vitamin B das Jahresgehalt - weniger der vermeintlich geniale Kopf.

Mehr auf dw.com