Inhalt

Häufig gestellte Fragen zu den Hochschulsommerkursen

College students with books smiling to camera over grey wall, having break 1167992655 © iStock

Die Hochschulsommerkurse ist ein DAAD-Stipendienprogramm, das der DAAD jährlich vergibt. Da die Nachfrage in Ägypten sehr hoch ist und die Bewerber*innen viele Fragen haben, möchten wir die häufigsten Fragen auflisten, um die Bewerber*innen zu unterstützen.

  1. Wann und wie lange ist die Bewerbungsfrist?

Das HSK-Stipendium ist seit 15. September 2023 ausgeschrieben. Die Bewerbungsfrist dauert bis zum 1. Dezember 2023. Weitere Infromationen finden Sie hier: Stipendiendatenbank – DAAD Ägypten

  1. Welche Unterlagen brauche ich, um mich zu bewerben?

Folgende Unterlagen sind erforderlich. Die Bewerbung erfolgt online über das DAAD-Portal. Das ist der Link dafür: xxx

  • Online-Bewerbungsformular
  • Lückenloser tabellarischer Lebenslauf (auf Deutsch)
  • Motivationsschreiben (auf Deutsch)
  • Bei Studierenden: Kopie des Schulabschlusszeugnisses mit Noten (mit deutscher oder englischer Übersetzung)
  • Bei Graduierten im Aufbaustudium: Kopie des letzten Hochschulabschlusszeugnisses mit Angabe der Abschlussnote(n), wenn vorhanden (mit deutscher oder englischer Übersetzung)
  • Leistungsnachweise der letzten zwei Jahre auf Deutsch oder Englisch
  • Sprachzeugnisse (gegebenenfalls mit deutscher oder englischer Übersetzung)
  • Sonstige Unterlagen, die Ihnen für Ihre Bewerbung wichtig erscheinen, gegebenenfalls mit deutscher oder englischer Übersetzung (z.B. Nachweis von Praktika, Arbeitsbescheinigungen)
  • Bewerberinnen und Bewerber müssen ein Transcript of Records (ToR) der Studienleistungen zum abgeschlossenen Studienjahr mit einem Notendurchschnitt von mindestens 80% einreichen.
  1. Ist das Stipendium nur für Germanistik-/DaF-Studenten?

Studierende aller Fachrichtungen können sich bewerbenDürfen sich Graduierte auch um dieses Stipendium bewerben?

Ja, alle Bewerberinnen und Bewerber müssen in der Regel sowohl bei der Bewerbung als auch während der gesamten Stipendienlaufzeit an einer Hochschule der Programmländer (außer Deutschland) eingeschrieben sein.

  1. Ich habe Bachelor in Pharmazie studiert. Ich habe mein Hochschulstudium abgeschlossen, aber ich studiere keinen Masterstudiengang. Darf ich mich auch bewerben?

Leider sind Sie nicht mehr an einer Hochschule eingeschrieben: Dieses Stipendium ist nur für Bachelor- oder Masterstudierende.

  1. Wie ist der Stand der jungen Männer, die den Wehrdienst leisten müssen?

Junge Männer müssen sich vor der Bewerbung bei der zuständigen Behörde melden und den Zustand des Wehrdienstes mit den Bewerbungsunterlagen einreichen.

  1. Ist ein Sprachnachweis erforderlich?

Ja, ein Sprachnachweis ist erforderlich. Bewerberinnen und Bewerber müssen grundsätzlich das Mindestsprachniveau von B1 nachweisen.

  1. Ich habe das onSET-Zertifikat von 2022. Ist das noch gültig?

Das Sprachzeugnis für das geforderte Mindestsprachniveau darf zum Zeitpunkt der Bewerbung nicht älter als ein Jahr sein (gilt auch für DSH). Sprachnachweise ab B2 oder TDN4 in allen Prüfungsteilen dürfen älter als ein Jahr sein.

  1. Ich habe Goethe-Zertifikat B1. Akzeptieren Sie diesen Sprachnachweis? 

Die folgenden Sprachzeugnisse werden in der Regel akzeptiert: onSET-Deutsch, TestDaF, Goethe Institut Zertifikat, DSD, DSH, telc Deutsch, ÖSD-Zertifikat, Abitur (ausschließlich für Fachsprachkurse).

  1. Mein Stipendium wurde wegen der Corona-Krise abgesagt. Darf ich mich dieses Jahr wieder bewerben?

Es tut uns leid, dass Ihr Stipendium aufgrund der Corona-Krise gestrichen wurde.

Sie können sich dieses Jahr bewerben, auch wenn Sie im letzten Jahrgang Ihres Studiums sind.

  1. Wo kann ich weitere Informationen zum HSK-Stipendium finden?

Weitere Informationen zum Stipendium finden Sie hier:  Stipendiendatenbank – DAAD Ägypten

  1. Wo soll ich meine Bewerbung einreichen?

Hier können Sie sich über dem DAAD-Portal bewerben: DAAD-ID (b2clogin.com) Die Bewerbungen erfolgen ausschließlich über dem DAAD-Portal. Es werden weder Bewerbungen via Mails noch im Papierfomrat akzeptiert.

  1. Wann bekomme ich einen TAN für die onSET-Prüfung oder den Online-Test?

Sie müssen erstmal abwarten bis ein konkretes Verfahren kommuniziert wird.

  1. Darf man sich mit den gleichen Bewerbungsunterlagen vom letzten Jahr bewerben?

Theoretisch ja, Sie können die Bewerbungsunterlagen vom letzten Jahr wieder einreichen, aber es ist zu empfehlen, Ihre Bewerbungsunterlagen zu aktualisieren.

  1. Ist dieses Jahr ein Gutachterschreiben/Referenzschreiben/Empfehlungsschreiben erforderlich?

Nein, das wurde seit 2019 abgeschafft und ist nicht mehr erforderlich.

  1. Sind meine Angaben vom letzten Jahr über dem DAAD-Portal gespeichert?

Ihre Anmeldedaten bleiben unverändert; Sie müssen aber einen neuen Online-Antrag stellen.

  1. Wären Zertifikate und Zeugnisse von Hobbys & anderen Aktivitäten von Vorteil bei meiner Bewerbung?

Zertifikate für die Aktivitäten und Hobbys, die sie machen sind normalerweise von Vorteil.

  1. Was mache ich, wenn ich weitere Fragen zur Bewerbung habe?

Bitte schreiben Sie der Ansprechperson beim DAAD vor Ort unter “hsk@daadcairo.org“ oder nehmen Sie an der HSK-Informationsveranstaltung am 9. Oktober oder 10. Oktober teil.

  1. An welche E-Mail-Adresse kann man Anfragen schicken?

Bitte schreiben Ihre Anfrage an: hsk@daadcairo.org

  1. Ich habe mich vor 2 Jahren um das Stipendium beworben und war angenommen. Die Frage ist, darf ich mich noch mal bewerben? Oder gilt dieses Stipendium für mich nicht mehr?

Die Regel ist, dass mindestens zwei Jahre zwischen den beiden Stipendienplätzen vorliegen müssten, d. h. Sie können sich dieses Jahr wieder um das HSK-Stipendium bewerben.

  1. Wenn ich mich um dieses Stipendium bewerbe und dieses Stipendium bekomme, kann ich nächstes Jahr um einen Master beim DAAD bewerben?

Ja, dieses Stipendium ist mit anderen Stipendienprogrammen kombinierbar.

 

Link für die Stipendiendatenbank des DAAD: Hochschulsommerkurse in Deutschland für ausländische Studierende und Graduierte – DAAD – Deutscher Akademischer Austauschdienst

Für weitere Fragen schicken Sie bitte eine E-Mail an: hsk@daadcairo.org.

 

Anzeigen deutscher Hochschulen

Onboard for success – Apply for the International Master’s Programme “...

Start your future in semiconductor research and engineering with the English-taught M.Sc. in Micro- and Nanoelectronics at BTU Cottbus-Senftenberg.

Mehr

Be part of the transition to the future shape of energy

Join our English-taught Bachelor of Science in Energy Systems Engineering and Management!

Mehr

Jumpstart your Career with our English taught Study Programs!

Our university is a lively hub of practice-oriented learning with cutting-edge research and a vibrant student community – it is just the right place to study!

Mehr

MBA International Business Consulting at Offenburg University (Black F...

MBA IBC (Black Forest Business School) – Prepared for Leadership Upgrade your career with an English-taught MBA degree of Offenburg University! Your gateway to a qualified job in Germany and around...

Mehr

Transform tomorrow: Advance your tech skills for a sustainable world

Study in the center of Germany: Bachelor and master programs designed for real-world impact.

Mehr

Kick-start your future career in Financial Management at Coburg Univer...

If you are interested in management and finance our premium MBA program Financial Management could be just right for you! The program features an optional Dual Degree from UniSC Australia and a Bloomb...

Mehr

Find Your Bachelor’s Program at TUM Campus Heilbronn

Students at TUM Campus Heilbronn receive a high-quality education at the renowned TUM University of Excellence and extensive support services for their studies.

Mehr

HFU – The time of your life

Located in the heart of the Black Forest - experience freedom in every breath - join our international community!

Mehr

Food Quality and Safety (M.Sc.)

Your master’s degree for a better world! Be a part of our international master’s programme at the Faculty of Life Sciences: Food, Nutrition and Health and apply now!

Mehr
1/9

Kontakt

Screenshot der Landkarte mit Markierung des DAAD-Standorts