Inhalt

DAAD Alumni im Sudan

Der DAAD Alumni Verband Sudan (DAAS) wurde im Jahr 2000 gegründet um sudanesische Wissenschaftler zu versammeln um Wissen und Erfahrung auszutauschen und zur Entwicklung eines besseren Sudans beizutragen.

Sie erreichen das durch die Organisation und Durchführung von Seminaren, Workshops und wissenschaftlichen Veranstaltungen. Der DAAS besteht aus allen sudanesischen DAAD Stipendiaten, so wie Alumni deutscher Forschungsinstitutionen und Universitäten.

Präsident des DAAS und Ansprechpartner für alle ehemaligen DAAD-Geförderten aus dem Sudan

Dr. Hassan Ali Mudawi
Fachbereich für Agrarwissenschaften, Fakultät für Lebensmittelwissenschaft und -technologie, University of Khartoum

E-Mail: hmidawigmail.com
Tel: +249-912253987

Einen Überblick und weitere Informationen zur DAAD Alumni Association Sudan (DAAS) erhalten sie in dieser Präsentation (nur in Englisch verfügbar).

Anzeigen deutscher Hochschulen

HFU – The time of your life

Located in the heart of the Black Forest - experience freedom in every breath - join our international community!

Mehr

Kick-start your future career in Financial Management at Coburg Univer...

If you are interested in management and finance our premium MBA program Financial Management could be just right for you! The program features an optional Dual Degree from UniSC Australia and a Bloomb...

Mehr

Truly international – Study at ESB Business School!

Do you want to study in the heart of Germany, Europe’s strongest and most dynamic economy? Come to ESB Business School at Reutlingen University!

Mehr

MBA European Management with special Entrepreneurship courses

Study the MBA European Management with a focus on Entrepreneurship at the heart of Europe and qualify for management positions around the world! Apply today and become a leader of the future!

Mehr

Be part of the transition to the future shape of energy

Join our English-taught Bachelor of Science in Energy Systems Engineering and Management!

Mehr
1/5

Kontakt

Screenshot der Landkarte mit Markierung des DAAD-Standorts