Unsere Mission

Globale Herausforderungen wie Klimawandel, Bevölkerungswachstum oder Wasserknappheit verlangen nach innovativen Ideen sowie interdisziplinären und branchenübergreifenden Lösungen. Angesichts solcher drängenden Fragen hat die DAAD Außenstelle Kairo im Jahr 2017 erfolgreich COSIMENA (Clusters of Scientific Innovation in the Middle East and North Africa) ins Leben gerufen. Ziel COSIMENAs ist es verschiedene sachspezifische Cluster in den Themenfeldern Wasser, Energie, Gesundheit, Agrarwissenschaft, Wirtschaft, Stadtplanung und Kulturelles Erbe aufzubauen. Das Projekt verfolgt die Intention, die wissenschaftliche Zusammenarbeit zu intensivieren sowie Netzwerke zwischen Forschern und Universitäten in Deutschland und Ländern des Nahen Ostens und Nordafrika sichtbar werden zu lassen. Um bereits bestehende Partnerschaften zu vertiefen, werden durch COSIMENA Synergien zwischen vom DAAD geförderten Projekten, Alumni und Partnerinstitutionen nutzbar gemacht, welche die gesamte MENA-Region mit einbeziehen.

Unsere Aktivitäten

Im Rahmen von COSIMENA organisiert die DAAD Außenstelle Kairo diverse interdisziplinäre Veranstaltungen zu aktuellen Themen in Wissenschaft und Innovation wie Workshops, Konferenzen, Diskussionsrunden, den Tag der deutschen Wissenschaft, die COSIMENA Wissenschaftsnacht und Sommerschulen. Die verschiedenen Aktivitäten zielen darauf ab, Experten aus Wissenschaft, Handel, Regierung und Zivilgesellschaft zusammenzubringen. Dabei liegt der Fokus besonders auf der Förderung und Unterstützung von jungen Wissenschaftlern, die von den Vernetzungsmöglichkeiten profitieren.

Kontakt: cosimenadaadcairo.org

COSIMENA Aktivitäten werden auf Englisch durchgeführt, daher finden Sie alle Informationen und Veranstaltungsberichte in englischer Sprachfassung.